Mehr vom Leben – NKB im Portrait

Alles, was wir tun, basiert auf unserer Devise «Mehr vom Leben». Deswegen denken wir immer zuerst an Sie und wie Sie Ihr gesamtes Potential ausschöpfen können.

Als «Potentialentfalterin» stehen wir persönlich hinter unseren Privat- und Geschäftskunden. Hinter ihren Träumen, hinter ihren Wünschen und hinter ihrem Bestreben, das Leben noch schöner zu gestalten. Weil sie etwas bewegen wollen, blicken wir als aktive Lebensbegleiterin durch die Augen unserer Kunden und packen selbst tatkräftig mit an. Einfach, unkompliziert und schnell. Damit sie in jeder Situation «Mehr vom Leben» haben.
Ausgehend von einem soliden Fundament, sind wir seit 1879 als lokale Universalbank mit Engagement, Wissen und vielseitigen Kompetenzen nah bei unseren Kunden. Wir geben ihnen Sicherheit und bieten ihnen für jedes relevante Bedürfnis die richtige Lösung zum genau passenden Zeitpunkt. Als Bankdienstleisterin, Arbeitgeberin und Sponsoringpartnerin sowie mit jährlichen Abgaben an den Kanton übernehmen wir Verantwortung für die volkswirtschaftliche Weiterentwicklung unseres Nidwaldens.

Die Geschichte der NKB in einigen Jahreszahlen

1879

Gründung der kantonalen Spar- und Leihkasse Nidwalden

1887

Umzug an den Rathausplatz 2 in Stans

1903

Eröffnung der ersten Niederlassung in Beckenried

1905

Verlegung des Banksitzes in den Anbau des Neuen Rathauses an der Marktgasse 4 in Stans

1909

Umbenennung in Nidwaldner Kantonalbank (NKB)

1925

Eröffnung der Niederlassung Hergiswil

1932

Einweihung des neuen Bankgebäudes am Dorfplatz 2 in Stans

1938

Eröffnung der Geschäftsstelle Wolfenschiessen

1954

In Buochs und Ennetbürgen entstehen Niederlassungen

1971

Eröffnung der Geschäftsstelle Stansstad

1980

Im Länderpark entsteht eine weitere Niederlassung

1998

Umzug in den neuen Hauptsitz an der Stansstaderstrasse 54 in Stans

2004

125-Jahr-Jubiläum: NKB-Noldi ist geboren

2017

Einweihung der neuen Kundenhalle und des NKB Forums am Hauptsitz

Organisation

Schnell und unkompliziert heisst für uns, flexibel und dynamisch zu sein. Deswegen setzen wir auf schlanke Strukturen und direkte Kommunikationswege. Das nennen wir kundenorientierte Organisation.

Organigramm ansehen

Facts & Figures

Stand 31.12.2017
 

Mitarbeitende

162, davon 10 Lernende und Praktikanten

Frauenanteil in Prozent am gesamten Mitarbeiterbestand (ohne Lernende/Praktikanten)

55,3 %

Bilanzsumme

CHF 4’667 Mio

Verwaltete Kundengelder

CHF 3’257 Mio

Anzahl Geschäftsstellen

8

Anzahl Kunden

rund 40’000

Anzahl Anrufe pro Tag beim NKB Beratungsteam

200

Aktive E-Banking Nutzer

12'045

Sponsoringsumme

CHF 360’000

Abgaben an den Kanton Nidwalden

CHF 10,3 Mio (Abgeltung Staatsgarantie, Dividende auf PS-Kapital und Dotationskapital)

SAQ zertifizierte Kundenberatende

Die persönliche, umfassende und professionelle Beratung ist für die NKB ein zentraler Faktor. Die gestiegenen Beratungsansprüche von Kunden und die sich stetig verändernde Situation an den Finanzmärkten verlangen von Kundenberaterinnen und -beratern hohe Kompetenzen. Um dies in jeder Situation sicherstellen zu können, sind sämtliche Kundenberaterinnen und –berater der NKB SAQ-zertifiziert. Die nach den internationalen Normen (ISO/IEC 17024) aufgebaute SAQ-Zertifizierung «Kundenberater Bank» soll Standards etablieren, die

  • eine gleichbleibende Qualität der Kundenberatung ermöglichen.
  • einen Benchmark setzen.
  • die Kenntnisse und Fähigkeiten der Kundenberatenden sicherstellen und dokumentieren.
  • Vertrauen gegenüber dem Kunden schaffen.
  • für die Kundenberatenden attraktiv, wertvoll, nachhaltig und glaubwürdig sind.

Weitere Informationen zur Zertifizierung

Einlagensicherung

Sind meine Einlagen durch die Einlagensicherung geschützt?

Ja, denn die NKB ist, wie jede Bank und jeder Effektenhändler in der Schweiz, verpflichtet, die Vereinbarung über die Einlagensicherung der Schweizer Banken und Effektenhändler zu unterzeichnen und ist somit Mitglied der esisuisse. Die Kundeneinlagen bei schweizerischen Geschäftsstellen der Bank sind bis zu CHF 100'000 pro Kunde (und Bank) gesichert. Als Einlagen gelten auch Kassenobligationen, die im Namen des Einlegers bei der ausgebenden Bank hinterlegt sind. 

Auf der Website von esisuisse finden Sie alle relevanten Informationen zum System der Einlagensicherung. 

esisuisse.ch

Staatsgarantie

Sind meine Einlagen durch die Staatsgarantie geschützt?

Ja, im Rahmen der Staatsgarantie haftet der Kanton Nidwalden für sämtliche Verbindlichkeiten der NKB – wie z.B. für Einlagen auf Privat-, Sparkonten sowie für Festgeldanlagen und Verbindlichkeiten aus Kassenobligationen – soweit deren eigene Mittel dazu nicht ausreichen (gemäss Gesetz über die Nidwaldner Kantonalbank; NKBG). Die Staatsgarantie ist umfassender als die unter anderem für jede Bank geltende Einlagensicherung. Hierfür entschädigt die NKB den Kanton Nidwalden entsprechend den jeweils aktuell geltenden gesetzlichen Vorgaben.

Automatischer Informationsaustausch (AIA)

Mit Hilfe des AIA verhindern wir grenzüberschreitende Steuerhinterziehung und tauschen Informationen mit anderen Staaten aus. Neben der Schweiz haben sich fast 100 Staaten zur Übernahme dieses Standards bekannt.

Mehr Details

So finden Sie uns

Ivo Zimmermann

Leiter Geschäftsstelle

Für Ihre Fragen und Anliegen erreichen Sie mich während folgenden Zeiten:

Geschäftsstelle Beckenried
Dorfstrasse 47
6375 Beckenried

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Sandro Tresch

Leiter Geschäftsstelle

Für Ihre Fragen und Anliegen erreichen Sie mich während folgenden Zeiten:

Geschäftsstelle Buochs
Beckenriedstrasse 7
6374 Buochs

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Urs Frank

Leiter Geschäftsstelle

Für Ihre Fragen und Anliegen erreichen Sie mich während folgenden Zeiten:

Geschäftsstelle Ennetbürgen
Stanserstrasse 4
6373 Ennetbürgen

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Mario Schaub

Leiter Geschäftsstelle

Für Ihre Fragen und Anliegen erreichen Sie mich während folgenden Zeiten:

Geschäftsstelle Hergiswil
Seestrasse 25
6052 Hergiswil

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Guido Gander

Leiter Geschäftsstelle

Für Ihre Fragen und Anliegen erreichen Sie mich während folgenden Zeiten:

Geschäftsstelle Stans
Stansstaderstrasse 54
6370 Stans

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Lukas Purtschert

Teamleiter Geschäftsstelle

Für Ihre Fragen und Anliegen erreichen Sie mich während folgenden Zeiten:

Geschäftsstelle Stans Länderpark
Bitzistrasse 2
6370 Stans

Montag - Freitag
09.00 - 18.00 Uhr
Samstag:
08.00 - 13.00 Uhr
Feiertage und Sonntagsverkäufe: geschlossen

Judith von Rotz

Leiterin Geschäftsstelle

Für Ihre Fragen und Anliegen erreichen Sie mich während folgenden Zeiten:

Geschäftsstelle Stansstad
Stanserstrasse 10
6362 Stansstad

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Walter Niederberger

Leiter Geschäftsstelle

Für Ihre Fragen und Anliegen erreichen Sie mich während folgenden Zeiten:

Geschäftsstelle Wolfenschiessen
Hauptstrasse 20
6386 Wolfenschiessen

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Was Sie auch interessieren könnte