Laura Arnold gewinnt Helikopterflug

Im Zuge der Lancierung ihrer neuen Jugendangebote am 1. September 2017 hat die Nidwaldner Kantonalbank (NKB) einen Wettbewerb veranstaltet. Laura Arnold aus Beckenried ist die glückliche Gewinnerin und darf mit drei Begleitpersonen einen Helikopter-Rundflug geniessen.

«Was ist dein Mehr vom Leben»? Diese Frage stellte die NKB den Teilnehmenden des Helikopter-Wettbewerbs. Knapp 100 Einsendungen in Form von bewegten Bildern, Fotos und Texten trafen bei der Bank ein. Eine interne Jury der NKB wählte daraufhin die fünf besten Beiträge aus. Um aus den fünf Auserwählten den oder die Gewinnerin zu ermitteln, war wieder die Community gefragt. In einem Online-Voting gaben rund 1200 Personen ihre Stimme für ihren Favoriten ab, über 600 davon gingen an die Gewinnerin Laura Arnold aus Beckenried. «Ich bin zwar sehr oft in den Nidwaldner Bergen unterwegs, aber von so weit oben aus der Vogelperspektive werde ich meine Heimat beim Helikopterflug das erste Mal sehen», freute sich die Gewinnerin, als sie den Preis in der Geschäftsstelle Beckenried von Ivo Zimmermann, Leiter der Geschäftsstelle, erhielt.

Die NKB hat ihre neuen Angebote für Jugendliche und Studierende am 1. September 2017 lanciert. Mit den neuen Kontopaketen erhalten Jugendliche und Studierende von 13-24 Jahren und Studierende von 25-29 Jahren bis zu CHF 136 pro Jahr zurück oder profitieren von kostenlosen Zusatzleistungen.

Kontakt
Peter Bircher
Leiter Marketing & Kommunikation

Telefon 041 619 22 60
peter.bircher@nkb.ch

Medienmitteilung als PDF
Preisübergabe an Laura Arnold durch Ivo Zimmermann, Geschäftsstelle Beckenried (.jpg, 1.9mb)
Zu den Jugendangeboten

Was Sie auch interessieren könnte